Manz meldet einen Pilot-Auftrag im Bereich Battery

31.03.2015 um 12:42 Uhr

Der Hightech-Maschinenbauer liefert eine Pilotanlage für die Herstellung von Lithium-Ionen-Batteriesystemen. Hohes Wachstumspotential und zunehmendes Investitionsvolumen könnten bei erfolgreicher Qualifizierung des neuen Verfahrens für Folgeaufträge sorgen.

Der Unternehmenschef Dieter Manz sagte dazu: "… Das Thema Elektromobilität nimmt nun aber deutlich an Fahrt auf, mit signifikantem Umsatzpotenzial für die Manz AG. Entsprechend bin ich davon überzeugt, dass wir in unserem am schnellsten wachsenden Geschäftsbereich Battery schon bald Umsätze im dreistelligen Millionenbereich sehen werden."

Der Auftrag stammt aus den USA von einem führenden Unternehmen der E-Mobility Branche. Es wird vermutet, dass es sich dabei um Tesla handeln könnte.

http://www.manz.com/de/investor-relations/veroeffentlichungen/corporate-news/manz-ag-erhaelt-strategisch-wichtigen-auftrag-aus-der-e-mobility-branche-610/

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen