Applied Materials (AMAT) steigert seine Marktpräsenz.

30.06.2016 um 14:03 Uhr

Das US-amerikanische Unternehmen Applied Materials ist einer der weltweit größten Produzenten von Anlagen für die Halbleiterindustrie. Die Aktie des Unternehmens zeigt seit Anfang des Jahres eine durchaus starke Charttechnik und hat nach Ansicht des Investment-Unternehmens KeyBank weiteres Wachstumspotenzial. Aus diesem Grund wurde vor wenigen Wochen auch das Kursziel für die Aktie von Applied Matterials von 26 auf 28 USD erhöht.

Die KeyBank-Analysten gehen davon aus, dass das Unternehmen sein Wachstum weiterhin aufgrund des verstärkten Umstiegs der fertigenden Elektroindustrie auf die innovative 3D-NAND-Memorychips fortsetzen kann. KeyBank geht davon aus, dass Applied seine Präsenz bereits in diesem Jahr von 18 auf 20 % ausbauen könnte. In der mittelfristigen Perspektive wird AMAT  höchstwahrscheinlich weiterhin mit einer steigenden Nachfrage konfrontiert werden, was sich in einer steigenden Profitabilität des Unternehmens niederschlagen könnte.

Zusätzlich strebt das Unternehmen die Erweiterung seiner Präsenz auf dem Markt der Komponenten für Displays der neuen Generation an. Der Konzern investiert derzeit überproportional in die Forschung und Entwicklung dieser Technologie. Außerdem sehen die Experten von KeyBank zusätzliches Wachstumspotenzial auf dem chinesischen Markt.

Zuletzt profitierte der Aktienkurs des Unternehmens von dem am 10. Juni angekündigten Aktienrückkaufprogramms i.H.v. 2 Mrd. USD. Ebenfalls ist eine Quartalsdividende von 0,10 USD je Aktie für den Monat September vorgesehen.

Am 20. Mai kommunizierte das Unternehmen Q2-Zahlen, die über den Erwartungen der Marktanalysten lagen. Das Ergebnis je Aktie stieg auf 0,34 USD (Konsens: 0,32 USD). Der Umsatz erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresergebnis um 0,03 % auf 2,45 Mrd. USD und lag somit ebenfalls über dem von Konsens erwarteten Wert von 2,41 Mrd. USD. Damit wurde ein Pivotal-point bei 20,04 USD markiert.

Was die operativen Zahlen angeht, so kann Applied Materials seit 2013 seine Anleger durchaus sowohl mit steigendem Umsatz als auch kontinuierlich steigendem Gewinn überzeugen.

  • Der Umsatz 2015 stieg um 6,47 % auf 9,66 Mrd. USD.
  • Das Nettoergebnis verbesserte sich um 28,45 % auf 1,38 MRD USD.
  • Auch das operative Ergebnis stieg um 11 % auf 1,69 Mrd. USD, wobei die operativen Ausgaben um rund 2,8 % auf 2,25 zurückgingen.
  • Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt rund 24,98 Mrd. USD.
  • Das KGVe17 liegt bei 12,51.

Der Aktienkurs von Applied Materials wurde vor einer Woche knapp vor dem Anstieg auf ein neues 52-Wochen-Hoch von den Brexit-Turbulenzen erfasst und musste deutliche Kursabschläge in Kauf nehmen. Aktuell notiert die Aktie am unteren Rand einer mehrwöchigen Konsolidierung, die bei einem Long-Einstieg unter Beachtung diverser Tradingaspekte ein gutes CRV bietet.  

apli

Halbleiter-/ Vernetzungstechnologien

Halbleiter-/ Vernetzungstechnologien
U-BLOX HOLDING NAM.SF-,90 77,98€ 4,73 %
Synchronoss Technologies 6,02$ 3,26 %
Zebra Technologies Corp 181,93€ 1,29 %
Alle Halbleiter-/ Vernetzungstechnologien Aktien anzeigen
Top-News im Halbleiter-/ Vernetzungstechnologien Sektor
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen