Apple-Zulieferer weiter in Hausselaune - Broadcom nach Breakout aus Short-Term-Flat-Base vor Trendfortsetzung!

10.03.2017 um 18:10 Uhr

Apple-Zulieferer stehen im Zuge des Upgrade-Zyklus für das neue "iPhone"  im Fokus. Die Aussicht auf neue Aufträge und einen höheren Content beim im Herbst anstehenden Release des Iphone 8 sorgt bei Anbietern wie Broadcom (AVGO) für Phantasie. Zuletzt hatte der Konzern mit besser als erwarteten Q1-Zahlen überzeugen können. Heute sorgt ein positiver Analystenkommentar von Barclays für Support zu Handelseröffnung, wobei mit dem Breakout aus der Short Term-Flat-Base die Trendfortsetzung eingeleitet werden könnte!

Das Analystenhaus Barclays hat ihr Kursziel nach einem Treffen mit dem Konzernmanagement das Kursziel für die Aktie von 240 auf 250 USD angehoben. Herausgestellt wurde dabei vor allem die insgesamt stimmige Story bei Broadcom, wobei man mittelfristig im Zuge der starken operativen Entwicklung von weiter steigenden Ergebnissen ausgeht. Dies biete mittelfristig auch Spielraum bei der Dividende. In Q1 hatte man mit einem Umsatzanstieg auf 4,15 Mrd. USD und einem bereinigten Gewinn von 3,63 USD je Aktie die Konsenserwartungen von 3,48 USD je Aktie beim Gewinn und 4,08 Mrd. USD beim Umsatz übertroffen. Wie CEO Hok Tan im Anschluss im Rahmen des Conference-Call verkündete, erwarte man im weiteren Verlauf des Fiskaljahres ein steigendes Auftragsvolumen von prominenten Herstellern aus dem Smartphone-Bereich, wobei neben Apple auch Samsung gemeint sein dürften. Analysten gehen derzeit für das laufende Fiskaljahr von einem deutlichen EPS-Anstieg von 11,45 auf 14,67 USD aus, während der EPS-Konsens für 2018 bei 15,71 USD liegt.

avgo(1)

Halbleiter-/ Vernetzungstechnologien

Halbleiter-/ Vernetzungstechnologien
U-BLOX HOLDING NAM.SF-,90 77,98€ 4,73 %
Lattice Semiconductor Corp 17,90€ 3,47 %
Renesas Electronics Corp 6,28€ 2,87 %
Alle Halbleiter-/ Vernetzungstechnologien Aktien anzeigen
Top-News im Halbleiter-/ Vernetzungstechnologien Sektor
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen