2U: Bildungsaktien sind ein Top-Trend am US-Markt. Dieser Cloud-Software-Anbieter adressiert eLearning und könnte die Trend Continuation Line knacken!

29.09.2017 um 18:15 Uhr

Liebe Trader,

wenn wir auf Aktien mit überzeugenden Aufwärtsbewegungen schauen, dann fallen die Bildungswerte auf. Angeführt von den chinesischen Vertretern TAL Education und New Oriental Education ziehen auch Grad Canyon Education und der Softwareanbieter 2U (TWOU) durch.
Im Bildungsbereich ist eLearning ein absoluter Zukunftsmarkt. Ein breites und hochwertiges Wissen kann über Online-Kurse einem großen Publikum zugängig gemacht werden. Ausländische Studenten haben viel bessere Chancen von Bildung an renommierteren Universitäten zu profitieren. So dürfte der globale Markt für das elEarning nach Schätzungen von Research&Markets um 7,2% p.a. auf 325 Mrd. USD in 2025 wachsen.

2U bietet cloudbasierte Softwarelösungen für Colleges und Universitäten an, damit diese Online-Lernplattformen und Online-Kurse offerieren können. 2U übernimmt auch die Bereitstellung von CMS und CRM-Systemen und somit der Back-End-Infrastruktur. 2U arbeitet mittlerweile mit 22 Universitäten zusammen. Enormes Potenzial lauert zudem in der Internationalisierung. Zuletzt wurde GetSmarter übernommen. Das Unternehmen arbeitet mit Universitäten wie Cambridge, MIT, oder Harvard zusammen, um Arbeitnehmern kurzzeitige Premiumkurse zur Weiterbildung anzubieten. Auch eine Zusammenarbeit mit der Dayton School of Education and Health Sciences wurde kürzlich gestartet.

2U schreibt derzeit noch Verluste. Daran wird sich wahrscheinlich erst 2019 etwas ändern. Dafür zeigt das Umsatzwachstum eine erhöhte Dynamik. Im zweiten Quartal legten die Erlöse um 32% auf 65 Mio. USD zu.

Charttechnisch zählt 2U zu den Leadern im Bildungssektor. Über die letzten Monate etablierte sich ein wunderbarer Aufwärtstrend. Zuletzt konsolidierte der Titel am 52-Wochenhoch entlang. Heute zieht er über die Trend Continuation Line bei 54,94 USD, damit entsteht ein neues Long-Signal. Die Trefferquote liegt bei 80%. Ein kurzfristiger Trade mit 5%iger Risikotoleranz würde sich anbieten.

2u

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen