Breakout-Watchlist 2U: Geht mit KI-basierten Lösungen auf Studentenfang und profitiert vom eLearning-Boom!

18.06.2018 um 17:56 Uhr

Liebe Trader,

eLearning ist ein Zukunftsmarkt. Qualitativ hochwertiges Wissen kann durch Online-Kurse einem breiteren Publikum zur Verfügung gestellt werden. Distanzkosten werden ausgeschaltet. In den nächsten Jahren werden immer mehr Unis ihr Angebot an Online-Kursen erweitert. Es gibt die Möglichkeit diesen Anlagetrend über die Anbieter von Bildungskursen zu spielen. Dazu gehören Grand Canyon Education, TAL Education sowie New Oriental Education, die alle drei beim eLearning positioniert sind.

Eine andere Möglichkeit stellt die Aktie von 2U (TWOU) dar. Das Unternehmen bietet cloudbasierte Softwarelösungen für Colleges und Universitäten an, damit diese Online-Lernplattformen und Online-Kurse offerieren können. Gleichzeitig übernimmt das Unternehmen auch die Bereitstellung von CMS- und CRM-Systemen und somit die Back-End-Infrastruktur. Mittlerweile stattet man 26 Unis mit dieser Technologie aus. Darüber hinaus ist das Unternehmen bei Vermarktungslösungen für Unis positioniert. Durch die Nutzung von KI und Machine Learning soll eine sehr präzise Gruppe an potenziellen Studenten angesprochen werden. Ziel: Den richtigen Studenten, zur richtigen Zeit für das richtige Kursprogramm zu finden. Mit dem Technologieangebot für das eLearning sowie KI-basierten Vermarktungslösungen bewegt sich 2U in der Schnittmenge zweier Megatrends.

Wie es für Cloud-Lösungsanbieter in der Anfangsphase typisch ist, erzielt auch 2U noch keine Gewinne. Das dürfte sich erst in Richtung 2019/2020 ändern. Bis zum Dekadenwechsel ist mit einem Umsatzanstieg von 286,7 Mio. USD auf 702,1 Mio. USD zu rechnen. 2019 erwarten Analysten einen kleinen Überschuss von 0,06 USD/Aktie.

Fazit:
2U wird vom eLearning massiv profitieren. Immer mehr Unis könnten auf die Technologie zurückgreifen. Sobald die hohen Investitionen auslaufen, wird der Ertrag stark steigen. Die Aktie ist für einen kurzfristigen Breakout-Trade interessant, wenn sie um 100 USD ausbricht. Watchlist!

2uti

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen