Long-Chance Bet-at-Home: Baut eSports-Wetten als neues Standbein auf! Jetzt bricht die Aktie aus der Bodenbildung aus!

16.01.2019 um 11:06 Uhr

Liebe Trader,

die Aktie von Bet-at-Home bietet eine gute Story. Der Anbieter von Sportwetten baut sich ein neues Standbein auf. Es geht darum Wetten auf eSports-Events zu offerieren. Aktuell werden jährlich schon 12.000 Wetten auf 18 eSports-Titel offeriert. Dazu gehören Coutnerstrike, League of Legends, Overwatch, Call of Duty bis hin zu Fifa und Street Fighter V. Der Anteil von eSports-Wetten wird vom Konzern auf 1,3% taxiert. Da eSports in den nächsten Jahren extrem populär wird, sollten sich auch viele Leute für entsprechende Wetten begeistern lassen. Das Business kann für Bet-at-Home neben Wetten auf Fußball und Tennis groß werden.

Von der Bewertung her ist Bet-at-Home mit einem KGV von 12,7 nicht zu teuer. Die Dividendenrendite bezogen auf die Basisausschüttung dürfte bei rund 5% liegen. Für Trader ist der Titel genau jetzt eine Option, weil Bet-at-Home den Chartbreakout aus der Bodenbildung startet. Die jüngste Rallye sollte sich fortsetzen!

betat

Gaming

Gaming
TEN SQUARE GAMES ZY-,10 27,23€ 6,35 %
Konami Hldgs Corp. 40,00€ 5,74 %
Bandai Namco Holdings, Inc. 40,32€ 5,19 %
Alle Gaming Aktien anzeigen
Top-News im Gaming Sektor
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen