Anlagetrend Cybersecurity: Breakout-Watchlist CyberArc (CYBR) - FBN Sucurities initiiert die Coverage mit einem Outperform-Rating und einem Kursziel von 130 USD.

19.03.2019 um 16:34 Uhr

Liebe Trader und Investoren,

auf die Breakout-Watchlist als eine aussichtsreicher Trendfortsetzungskandidat kommt heute die Aktie des mit rund 4,18 Mrd. USD kapitalisierten Cybersecurity-Spezialisten CyberArc Software (CYBR). Der positive Impuls kommt heute in Form einer Coverage-Initiierung mit einem Outperform-Rating und einem Kursziel von 130 USD durch FBN Securities. Der Analyst zeigte sich von der Wachstumsbeschleunigung überzeugt und geht davon aus, dass der Konzern auch zukünftig seine starke Wachstumsperformance sowohl auf dem US-amerikanischen Markt als auch in der EMEA-Region fortsetzen wird.

Das Unternehmen ist ja auf Lösungen zum Schutz von privilegierten Accounts spezialisiert, die Zugriff auf vertrauliche Infos und Finanzdaten haben. Die Software spürt u.a. Anomalien auf, um Eindringlinge zu erkennen. Auf dem Gebiet der sogenannten Privileged Access Security ist der Konzern marktführend und angesichts der wachsenden Sicherheitsrisiken nimmt der Bedarf an den Lösungen zu. Diese Annahme hat auf jeden Fall Bestand, denn moderne Konzerne, die einen hohen Grad an Digitalisierung aufweisen, oder Firmen, die aktuell mitten in der digitalen Transformation stecken, werden immer häufiger mit Cyberbedrohungen aus dem Netz konfrontiert. Dabei sind fast alle Cyberangriffe auf kompromittierte Benutzerkennwörter für sensible Unternehmenskonten zurückzuführen. Und genau an dieser Stelle kommt ja CyberArc ins Spiel. Denn das israelische Unternehmen ist mit seinen Cybersecurity-Lösungen genau auf die interne Sicherheit eines Unternehmens fokussiert.

Performancetechnisch konnte CYBR zuletzt ohnehin mit sehr starken Quartalszahlen überzeugen. Dabei stieg der Q4-Umsatz im Vergleich zum Vorjahreswert um 35,7 % auf 109,1 Mio. USD (Konsens: 95,75 Mio. USD). Das EPS verbesserte sich im gleichen Zeitraum um 117 % auf 0,89 und fiel damit ebenfalls besser als die erwarteten 0,59 USD aus. Die Lizenz-Einnahmen stiegen dabei um 38 % auf 66,8 Mio. USD, während der Erlöse mit Service-Dienstleistungen sich um 33 % auf 42,3 Mio. USD erhöhten. Für das laufende Fiskaljahr erwartet CyberArc nun eine Umsatzsteigerung auf 411-415 Mio. USD (Konsens: 393,39 Mio. USD) bei einem EPS von 1,94-2,00 USD (Konsens: 1,94 USD). 

cybr(9)

Cybersecurity

Cybersecurity
SecureWorks Corp 10,90€ 3,81 %
Kratos Defense & Security Solutions 17,20€ 3,61 %
SECUNET SECURITY AG O.N. 116,25€ 1,97 %
Alle Cybersecurity Aktien anzeigen
Top-News im Cybersecurity Sektor
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen