Qualcom zeigt Bullenqualitäten

18.09.2020 um 15:40 Uhr

Bullische Price-Action bei Qualcom (QCOM)
Der Chiphersteller profitiert dank seiner Snapdragon-Chipserie vom Rollout der neuen 5G-Smartphone-Generation, der weiter an Fahrt gewinnt. Da neben Samsung, Huawei, Oppo, Xiaomi auch andere Hersteller wie Nokia, ZTE, Motorola und Branchenprimus Apple mit neuen 5G-Smartphones auf den Markt drängen, wird Qualcom seine Ergebnis in den kommenden Quartalen deutlich verbessern. Qualcom verfügt mit seiner Snapdragon-Serie bei Chip- und Modemlösungen über eine dominierende Marktposition und beliefert nahezu alle namhaften Hersteller. Auch im Megamarkt für VR-Gadgets ist Qualcom gut aufgestellt. So stattet der US-Chiphersteller die neue Oculus Quest mit dem XR2 aus, wobei es sich um eine modifizierte Variante des Snapdragon 865 handelt und gegenüber dem Vorgängermodell eine doppelt so hohe Rechenpower bietet. 

Qualcom dürfte sich damit auch im Zukunftsmarkt für VR-Brillen als einer der führenden Player positionieren, womit man neben dem Smartphone-Segment einen weiteren attraktiven Wachstumsmarkt adressiert. 

Technisch bleibt das Gesamtbild bei Qualcom weiterhin bullisch, zumal sich der Wert gestern in einem sehr schwachen Gesamtmarkt gut behaupten konnte und nach zunächst schwacher Eröffnung im Bereich des Tageshochs aus dem Handel gehen konnte. 

qualcomdf
  

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung