Die US-Solar Stocks Solaredge und Enphase explodieren um 6%. Wie können Trader am deutschen Markt von der positiven Stimmung bei Solar-Aktien profitieren?

18.06.2021 um 14:08 Uhr

Liebe Trader,
 
in den USA ist zu beobachten die Solar Stocks beginnen eine neue Aufwärtsbewegung zu starten. Allein am Donnerstag legten Sunrun, Solaredge und Enphase zwischen 6-9% zu. Bei Enphase ist bereits eine neue, kurzfristige Aufwärtsbewegung zu beobachten. Positiv wirkt sich hierbei die verbesserte Stimmung für Wachstumsaktien aus, wie auch der Nasdaq mit einem neuen 52-Wochenhoch signalisiert. Der Aufschwung bei den US Solar Stocks könnte mit einer zeitlichen Verzögerung auch auf den deutschen Markt wirken. Solche „Time Lags“ sind nicht untypisch. Ein Profiteur wäre die SMA Solar!
 
SMA Solar ist auch ein Anbieter von Wechselrichtern. Darüber hinaus offeriert man Energiespeicher, Energie-Management-Lösungen und E-Autoladestationen. Einen Schub erhielt das Unternehmen in Deutschland durch die 400 Mio. Euro-Förderung des Bundes für private Ladepunkte. Darüber hinaus ist eine Solardachpflicht in der Diskussion. Bei Neubauten sowie größeren Dachsanierungen könnten PV-Anlagen verpflichtend werden. Das wäre für SMA Solar ein starker Trigger und ein fundamentaler Impuls, welcher bei der Aktie eine neue Aufwärtsbewegung begünstigen würde.
 
Charttechnisch ist SMA Solar noch in einer Abwärtsbewegung. Wegen der Stärke bei den US Solar Stocks könnte es zur Trendwende kommen. Trader können mit einer Risikotoleranz bis 40 Euro daraufsetzen.

sma1

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung