Green Energy Stocks: 2G Energy stürmt auf das 52-Wochenhoch nach einem 70%igen Zuwachs beim Ordereingang im Q3!

14.10.2021 um 12:03 Uhr

Liebe Trader,
 
die Aktie von 2G Energy hatten wir schon Anfang September als einen Favoriten unter den grünen Werten herausgestellt. In Deutschland ist der Ausstieg aus der Atom- und Kohleenergie besiegelt. Es fällt grundlastfähiger Strom weg, obwohl der Strombedarf 550 Terawattstunden auf 655 Terawattstunden bis 2030 von steigt. Mit seinen BHKWs liefert der Konzern eine Lösung, um die wegfallenden Kapazitäten etwas aufzufangen. Daher wären eine stärkere Förderung und Ausbau über die kommenden Jahre denkbar.
 
2Gs BHKWs werden vor allem mit Gas betrieben. Ein Rückgang beim hohen Erdgaspreis würde diese zusätzlich wieder interessant machen. Der Vorteil von 2Gs Lösungen liegt jedoch darin, dass die BHKWs auf Wasserstoff umrüstbar sind. In der EU soll ein Wasserstoffsystem entstehen und das macht BHKWs noch attraktiver.
 
Der Aktie gelingt heute ein Ausbruch auf das 52-Wochenhoch. Der dynamische Ordereingang von +70% auf 43,8 Mio. Euro im dritten Quartal und ein Rekordauftragsbestand signalisieren eine hohe Nachfrage. Dass man wegen dem Ausbau der Kapazitäten und einer erschwerten Abnahme der BHKWs bei den Kunden wegen der Materialverfügbarkeit von 6-7,5% auf 6-6,75% anpasste, kann die Aktie nicht ausbremsen. Denn wegen der hohen Nachfrage wird das 2026er Szenario einer Umsatzsteigerung von 250-260 Mio. Euro auf 400 Mio. Euro wahrscheinlicher. Der Vorstoß auf das 52-Wochenhoch ist ein Long-Signal, denn es handelt sich zeitgleich um einen Big Picture-Breakout.

2genergy

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung