Virtual Reality: Unser Depot geht ab. Unser Masterplan funktioniert!


24.05.2016

Liebe Trader,

um an der Börse große Bewegungen mitzunehmen, muss man beispielsweise technologische Trends antizipieren und auf diese in einer sehr frühen Phase aufmerksam werden. Virtual Reality verfolgen wir als Anlagetrend schon lange. Am 18. Februar riefen wir dessen Start an der Börse aus und setzen ihn mit einem ersten Wert im US-Musterdepot um. Nvidia wurde zu 29,93 USD gekauft. Das Unternehmen hatte sehr gute Zahlen vorgelegt, kann sich dank des wachsenden PC-Gaming-Marktes von der allgemeinen PC-Schwäche abkoppeln und wird in Zukunft eine Nachfragesteigerung nach High-End-Grafikkarten spüren, weil diese für Virtual Reality notwendig sind. Passend dazu führte der Konzern in diesen Tagen mit der GeForce GTX 1080 sein neues Flaggschiffmodell ein. An dieser fast 800 Euro teuren Hardware wird Marge verdient. Mittlerweile notiert unsere Position mit 50% im Buchgewinn.

NVIDIA

Neben Nvidia setzen wir auch auf den Konkurrenten AMD, weil auch dieser von einer höheren Nachfrage nach Grafikkarten profitiert und mit der Sulon Q eine kabellose Virtual Reality-Brille auf den Markt bringen möchte, die keinen separaten PC benötigt. Ein weiterer Virtual Reality-Depotwert ist Facebook, da die Verkäufe der Oculus Rift von 0,66 Mio. Einheiten auf 11,11 Mio. Stücke in 2020 zulegen dürften. Dann würde Facebook am Dekadenende schon 12% seiner Gesamterlöse mit Virtual Reality erwirtschaften.

Des Weiteren fragten wir uns, welche Firmen auf der Softwareseite von Virtual Reality profitieren. Das sind Unternehmen, die virtuelle Welten anbieten und betreiben sowie die Anbieter von Virtual Reality-Games. Als einer der großen Profiteure könnte sich Activision Blizzard herauskristallisieren, weil der Konzern am breitesten aufgestellt ist. Wir kauften die Aktie am 30. März bei 34 USD. Mittlerweile beläuft sich der Buchgewinn auf 14%.

Activision

Fazit: Wir erkannten den Virtual Reality-Trend rechtzeitig. Wir haben uns Gedanken über mögliche Profiteure gemacht und diese Ideen auch aktiv im US-Musterdepot mit mehreren Werten umgesetzt. Jetzt freuen wir uns, dass am breiten Markt die Begeisterung für Virtual Reality-Aktien zunimmt, der Masterplan funktioniert und unsere Buchgewinne in die Höhe schnellen.

Mit "TraderFox Live" bekommen Sie all unsere Trading-Ideen und Musterdepotaufnahmen!

Weitere Meldungen aus unserem Live Trading Bereich


Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen