Börse:
ALPIQ HOLDING AG NAM.SF10
[WKN: A0M7J2 | ISIN: CH0034389707] Aktienkurse
63,000€
Echtzeit-Aktienkurs ALPIQ HOLDING AG NAM.SF10
Bid: 62,300€ Ask: 63,700€

Reuters Kategorien
dpa-AFX Compact / dpa-AFX PRO Kategorien
28.06.2018 um 14:55 Uhr

Alpiq-Kadermann wird neuer Postauto-Chef

Der neue Postauto-Chef steht fest: Alpiq-Kadermann Christian Plüss soll das skandalgeplagte Unternehmen in die Zukunft führen....…
11.04.2018 um 07:05 Uhr

Thomas Bucher, CFO Alpiq, im Interview

"Mit den durch die Devestition der InTec und Kraftanlagen-Gruppe zufliessenden Mitteln wird Alpiq netto schuldenfrei sein."...…
30.03.2018 um 16:35 Uhr

Energieversorger, entflechtet euch!

Gezwungenermassen konzentrieren sich die europäischen Stromkonzerne auf die Bereiche, in denen sie stark sind. Konsequenterweise müssten die einheimischen Versorger wie…
27.03.2018 um 00:50 Uhr

Alpiq fährt eine Hochrisikostrategie

Mit dem Verkauf der Industriesparte wird Alpiq zu einem reinen Energiekonzern - und macht sich von einem Faktor abhängig:…
26.03.2018 um 22:05 Uhr

Schweizer Alpiq zerschlägt sich

Börsen-Zeitung, 27.3.2018 wb Frankfurt - Der Schweizer Energiekonzern Alpiq zieht nach Verlusten die Reißleine und trennt sich vom Großteil seines…
26.03.2018 um 11:15 Uhr

Der Abstieg vom Alpiq

Alpiq muss ihr Tafelsilber zu Geld machen, um Schuldendienst zu leisten – ein Firesale. Was den Eignern bleibt, ist die…
26.03.2018 um 09:45 Uhr

Alpiq verkauft grossen Teil des Geschäfts

Der Schweizer Energiekonzern tritt für 850 Millionen Franken grosse Teile seines Geschäfts an an den französischen Bauriesen Bouygues ab....…
26.03.2018 um 08:25 Uhr

Alpiq verkauft Gebäudetechnik

Der Energiekonzern spaltet das Industriegeschäft ab. Zudem vermeldet Alpiq Gewinneinbussen aufgrund der tiefen Strompreise, Währungseffekten sowie Stillständen beim Kernkraftwerk Leibstadt....…
26.03.2018 um 07:30 Uhr

Alpiq verkauft die Gebäudetechnik

Der Stromkonzern trennt sich von zwei Geschäftszweigen. Der französiche Bauriese Bouygues zahlt 850 Milliarden Franken....…
26.03.2018 um 07:10 Uhr

Alpiq verkauft Grossteil seines Geschäfts

Der Schweizer Energiekonzern Alpiq verkauft für 850 Millionen Franken Teile seines Geschäfsts an an den französischen Bauriesen Bouygues....…
25.03.2018 um 09:05 Uhr

Der Stromkonzern Alpiq wird zerschlagen

Mit dem Verkauf des erfolgsversprechendsten Geschäftszweigs versucht sich Jasmin Staiblin in die Zukunft zu retten - eine riskante Wette auf…
08.03.2018 um 08:15 Uhr

Alpiq-CEO Jasmin Staiblin für Zurich-VR

Zurich Versicherung möchte an der GV Jasmin Staiblin als neue Verwaltungsrätin vorschlagen. Sie amtet als Chefin des Stromkonzerns Alpiq....…
13.12.2017 um 14:35 Uhr

Alpiq lanciert Abo für Elektroautos

Ganz neues Konzept: Stromkonzern Alpiq bietet ab 2018 auch Autos an – und zwar E-Autos im monatlichen Abo. Der Kunde…
10.10.2017 um 15:05 Uhr

Alpiq verstärkt das Bahntechnik-Geschäft

Mit der Übernahme der britischen Lundy Projects avanciert Alpiq zum führenden Anbieter von Fahrleitungstechnik in Europa. Über den Kaufpreis der…
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen