Börse:
DASSAULT AVIATION
[WKN: 852361 | ISIN: FR0000121725] Aktienkurse
1.136,500€ 0,04%
Echtzeit-Aktienkurs DASSAULT AVIATION
Bid: 1.127,000€ Ask: 1.146,000€

Französischer Milliardär Dassault wegen Auslandskonten verurteilt

02.02.2017 um 16:08 Uhr

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Milliardär Serge Dassault ist von einem Pariser Gericht wegen versteckter Auslandskonten zu einer Geldstrafe von zwei Millionen Euro verurteilt worden. Außerdem darf der 91 Jahre alte konservative Senator für fünf Jahre nicht gewählt werden, wie das Gericht am Donnerstag urteilte. Der Luftfahrt- und Rüstungsunternehmer ließ über seine Anwälte ankündigen, er werde in Berufung gehen.

Das Gericht befand Dassault für schuldig, über 15 Jahre zweistellige Millionen-Beträge auf Konten in Luxemburg und Liechtenstein vor den französischen Steuerbehörden versteckt zu haben. Dassault ist Chef des bekannten Luftfahrts- und Rüstungskonzerns Dassault Aviation . Er ist auch Verleger der konservativen Tageszeitung "Le Figaro".

Das Gericht blieb mit seinem Urteil hinter den Forderungen der Finanz-Staatsanwaltschaft zurück. Sie hatte sich unter anderem für eine Haftstrafe von zwei Jahren auf Bewährung ausgesprochen. Das Gericht sah wegen des hohen Alters des Beschuldigten jedoch davon ab. Wegen der Berufung dürfte er zunächst auch nicht sein Senatorenamt verlieren, hieß es./hnb/cb/DP/she

DASSAULT AVIATION Chart
DASSAULT AVIATION Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung