Apple
[WKN: 865985 | ISIN: US0378331005] Aktienkurse
270,461$ 1,84%
Echtzeit-Aktienkurs Apple
Bid: 269,733$ Ask: 271,188$

Apple steigert Umsatz und Gewinn trotz R├╝ckgangs bei iPhone-Absatz

02.05.2017 um 22:51 Uhr

CUPERTINO (dpa-AFX) - Apple hat im vergangenen Quartal mehr Umsatz und Gewinn gemacht, obwohl die iPhone-Verk├Ąufe im Jahresvergleich leicht zur├╝ckgingen. Der Konzern verdiente 11,03 Milliarden Dollar, ein Plus von 4,8 Prozent. Der Umsatz erreichte nach einem Plus von 4,6 Prozent knapp 53,9 Milliarden Dollar, wie aus einer Mitteilung des Unternehmens vom Dienstag hervorgeht.

Beim iPhone verzeichnete Apple entgegen den Erwartungen der Analysten einen R├╝ckgang von rund 51,2 auf knapp 50,8 Millionen verkaufte Ger├Ąte. Zugleich wuchs aber der Umsatz mit dem wichtigsten Produkt des Konzerns von 32,86 auf 33,25 Milliarden Dollar.

AKTIENKURS NACHB├ľRSLICH UNTER DRUCK

Die Aktie, die im Tagesverlauf ein Rekordhoch ├╝ber 148 Dollar markiert hatte, gab nachb├Ârslich zeitweise um 1,70 Prozent nach. Auch die Umsatzprognose f├╝r das laufende dritte Gesch├Ąftsquartal fiel etwas unter den Erwartungen aus.

Zugleich weitete Apple die Aussch├╝ttungen an Aktion├Ąre um weitere 50 Milliarden Dollar aus. Damit werden ihnen ├╝ber Aktienr├╝ckk├Ąufe und Dividenden ├╝ber die Jahre insgesamt 300 Milliarden Dollar zuflie├čen./so/DP/he

Apple Chart
Apple Chart
Hinweis: Die ver├Âffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einsch├Ątzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen