Börse:
HAMBURG.HAFEN LOG.A-SP NA
[WKN: A0S848 | ISIN: DE000A0S8488] Aktienkurse
22,640€ -0,88%
Echtzeit-Aktienkurs HAMBURG.HAFEN LOG.A-SP NA
Bid: 22,640€ Ask: 22,640€

Hamburger Hafen stellt Umschlagzahlen für das dritte Quartal vor

16.11.2017 um 05:50 Uhr

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Marketing-Gesellschaft des Hamburger Hafens stellt am Donnerstag (9.30 Uhr) die Umschlagzahlen für das dritte Quartal und die ersten neun Monate des Jahres vor. Die Monate von Juli bis September sind für gewöhnlich die geschäftigsten des Jahres, weil dann die Waren aus Asien für das Weihnachtsgeschäft nach Europa gebracht werden.

Der Umschlag des Hamburger Hafens stagniert seit einigen Jahren im wichtigen Segment der Container, die am meisten zur Wertschöpfung beitragen. Hier hat sich der Umschlag bei rund neun Millionen Standardcontainern (TEU) eingependelt und Hamburg ist nach Rotterdam und Antwerpen auf den dritten Platz in Europa zurückgefallen.

Die Hafenwirtschaft macht dafür unter anderem die fehlende Elbvertiefung verantwortlich, die sich negativ auf die Erreichbarkeit des Hafens auswirke. Die Häfen werden von immer größeren Containerschiffen angesteuert, die tieferes Fahrwasser benötigen oder nur halb beladen einlaufen können.

Die Hafenwirtschaft ist dennoch mittelfristig zuversichtlich für die Zukunft des Hafens, der über ausgezeichnete Hinterlandverbindungen und eine moderne Logistik-Infrastruktur verfügt. Die lang andauernde Krise in der Schifffahrt und die folgende Konzentration bei den Containerreedereien und Allianzen hat bislang vor allem innerhalb des Hafens zu Verschiebungen geführt, nicht aber zu Abwanderungen in andere europäische Häfen.

Diese profitieren jedoch stärker vom allgemeinen Wachstum des Welthandels, wie erst an den am Dienstag veröffentlichten Zahlen des börsennotierten Teils des Hamburger Hafens, der HHLA AG, deutlich wurde./egi/DP/zb

HAMBURG.HAFEN LOG.A-SP NA Chart
HAMBURG.HAFEN LOG.A-SP NA Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung