Börse:
ALNO AG
[WKN: 778840 | ISIN: DE0007788408] Aktienkurse
0,003€ -32,00%
Echtzeit-Aktienkurs ALNO AG
Bid: 0,002€ Ask: 0,005€

Küchenbauer Alno will 2019 wieder auf eigenen Beinen stehen

15.01.2018 um 20:10 Uhr

PFULLENDORF (dpa-AFX) - Der Küchenbauer Alno will 2019 finanziell wieder auf eigenen Beinen stehen und dann in die Gewinnzone kommen. Das sagte Geschäftsführer Andreas Sandmann dem "Südkurier" und der "Schwäbischen Zeitung" (Dienstag).

Der britische Investor Riverrock hatte aus der 2017 insolvent gegangenen Aktiengesellschaft das Werk am Stammsitz in Pfullendorf erworben und baut die Produktion seit Jahresbeginn wieder auf.

Im "Südkurier" bezeichnete Sandmann 2018 als "Jahr des Übergangs und der Umstrukturierung". Zunächst plane man im laufenden Jahr eine Produktion von 1000 Schränken pro Tag. Besonders im Fokus stünden Küchen im unteren und mittleren Preissegment, sagte Sandmann der "Schwäbischen Zeitung": "Der Schwerpunkt der produzierten Küchen soll bei einem Endkundenpreis von 4000 bis 12 000 Euro liegen." Das Unternehmen solle wieder eine Volksmarke werden./ngu/DP/he

ALNO AG Chart
ALNO AG Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung