Börse:
Air France-KLM
[WKN: 855111 | ISIN: FR0000031122] Aktienkurse
8,106€ 1,07%
Echtzeit-Aktienkurs Air France-KLM
Bid: 8,102€ Ask: 8,110€

Air France-KLM stellt Übergangslösung nach Chef-Rücktritt vor

15.05.2018 um 05:50 Uhr

PARIS (dpa-AFX) - In der Krise bei der Fluggesellschaft Air France-KLM will der Verwaltungsrat am Dienstag eine Übergangslösung für die Unternehmensführung verkünden. Konzernchef Jean-Marc Janaillac hatte nach einer Schlappe im Tarifkonflikt bei der französischen Sparte Air France seinen Rücktritt angekündigt. Auf Bitte des Verwaltungsrats stimmte er zu, bis zur Hauptversammlung an diesem Dienstag (14.30 Uhr) im Amt zu bleiben. Bislang ist unklar, wie viel Zeit das Unternehmen sich für die Suche eines Nachfolgers gibt.

Janaillac geht, weil bei einer Mitarbeiterbefragung eine Mehrheit gegen den jüngsten Gehaltsvorschlag des Managements gestimmt hatte. Mit der Abstimmung wollte Janaillac eigentlich die französischen Gewerkschaften unter Druck setzen - diese sehen sich nun gestärkt.

Die Gewerkschaften fordern eine sofortige Gehaltserhöhung um 5,1 Prozent für die Air-France-Beschäftigten. Das Unternehmen hatte 2 Prozent geboten, plus weitere 5 Prozent über die kommenden drei Jahre. Seit Ende Februar hatten Beschäftigte an 15 Tagen gestreikt, zahlreiche Flüge mussten gestrichen werden./sku/DP/he

Air France-KLM Chart
Air France-KLM Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung