dpa-AFX Compact

AKTIE IM FOKUS: Wacker Chemie erholt - UBS: Gute Nachrichten vom Wettbewerber

26.11.2018 um 12:07 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach Kursverlusten seit Ende August haben sich die Aktien von Wacker Chemie am Montag an die Spitze des MDax gesetzt. Sie verteuerten sich um knapp 5 Prozent auf 84,76 Euro. Analyst Andrew Stott von UBS verwies in einer Studie auf positive Aussagen des Wettbewerbers und chinesischen Branchenprimus GCL-Poly auf einer Konferenz der schweizerischen Investmentbank in Asien. Diese dürften auch für Wacker Chemie positiv sein, so Stott.

So hätten die Chinesen prognostiziert, dass der Markt für Polysilizium im kommenden Jahr sogar wieder knapper werden und sich die Preise folglich deutlich erholen könnten. Auch für Wacker Chemie würde das im kommenden Jahr eine Erholung bedeuten, so der Analyst, nachdem das Unternehmen bei Polysilizium im dritten Quartal gerade noch profitabel gewesen sei./bek/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen