dpa-AFX Compact

Elektrotransporter Streetscooter erhält Zulassung für Großserie

07.12.2018 um 18:05 Uhr

BONN (dpa-AFX) - Die Deutsche Post hat eine wichtige Hürde für die Produktion ihres Elektrolieferwagens Streetscooter Work in großer Stückzahl genommen. Das Kraftfahrt-Bundesamt habe die nötige Typengenehmigung für Großserien erteilt, berichtete die Post am Freitag in Bonn. Damit werde die Zulassung der Fahrzeuge bei Bestellungen von großen Stückzahlen problemlos möglich. Zuvor hatte der "Spiegel" darüber berichtet.

Die Typengenehmigung bestätigt den Angaben zufolge, dass strenge Produktionsstandards auch bei Mengen von vielen Tausend Fahrzeugen eingehalten werden. Die Zulassungserlaubnis für Großserien bezieht sich auch auf das EU-Ausland inklusive der Schweiz und Norwegen.

Der Work ist das Einstiegsmodell der Streetscooter-Flotte. Der größere Work XL, den die Post-Tochter Streetscooter GmbH gemeinsam mit dem Autohersteller Ford in dessen Kölner Werk baut, besitzt die Großserien-Genehmigung bereits. Insgesamt verfügt die Streetscooter GmbH über eine Produktionskapazität von bis zu 20 000 Fahrzeugen im Jahr./hff/DP/nas

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen