dpa-AFX Compact

Kreise: Airbus verfehlt Auslieferungsziel knapp

03.01.2019 um 17:46 Uhr

TOULOUSE (dpa-AFX) - Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat Kreisen zufolge sein Auslieferungsziel für das abgelaufene Jahr knapp verfehlt. Der Konzern habe mit einem Endspurt im Dezember mehr als 790 Maschinen ausgeliefert, das Ziel von 800 aber nicht mehr geschafft, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag unter Berufung auf eine mit der Angelegenheit vertraute Person.

Ursprünglich hatte Airbus gar nahezu 820 Flugzeuge ausliefern wollen, dieses Ziel aber wegen Problemen bei Triebwerksherstellern im Oktober gestutzt. Im Dezember wäre die Auslieferung von 127 Maschinen nötig gewesen, um die 800 Stück noch zu schaffen. Das wäre rund doppelt so viel wie in einem gewöhnlichen Monat gewesen - jedoch hatte Airbus das im Vorjahresmonat auch geschafft. Die im MDax notierte Aktie sackte kurz ab, anschließend erholte sie sich auf das Niveau von vor der Meldung. Am Donnerstag liegt sie immer noch 3,56 Prozent tiefer./men/fba

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen