dpa-AFX Compact

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser kappt Ziel für SLM Solutions - 'Sell'

09.01.2019 um 09:12 Uhr

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für SLM Solutions von 7,50 auf 3,00 Euro mehr als halbiert und die Einstufung auf "Sell" belassen. "Gibt es für den 3D-Druckerhersteller überhaupt noch Lösungen?" - diese Frage stellte Analyst Carlos Becke in seiner am Mittwoch vorliegenden Studie. Seit der gescheiterten Übernahme durch GE im Jahr 2016 sei es für SLM steil abwärts gegangen. Mit den Amerikanern habe das Unternehmen den wichtigsten Kunden verloren. Aber GE die Schuld zu geben für die schwache Entwicklung sei nur die halbe Wahrheit. In einem sich verschärfenden Wettbewerb scheine SLM seinen Technologievorsprung einzubüßen. Das noch immer existierende langfristige Umsatzziel von 500 Millionen Euro im Jahr 2022 dürfte dem Experten zufolge vom Tisch sein./ajx/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.01.2019 / 07:59 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.01.2019 / 08:23 / MEZ

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen