dpa-AFX Compact

VW-Nutzfahrzeugsparte steigert Absatz leicht

10.01.2019 um 11:27 Uhr

HANNOVER (dpa-AFX) - Die Volkswagen -Sparte der leichten Nutzfahrzeuge hat 2018 ein schmales Absatzplus erzielt. Insgesamt lieferte die Marke im vergangenen Jahr 499 700 Fahrzeuge aus und damit 0,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, teilte Volkswagen Nutzfahrzeuge am Donnerstag mit. Vor allem die Kernmärkte in Westeuropa hätten das Wachstum getragen, einen empfindlichen Dämpfer gab es wegen der schwachen Konjunktur allerdings in der Türkei: dort sanken die Auslieferungszahlen um 40,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 16 450 Fahrzeuge. In Westeuropa lieferte VW Nutzfahrzeuge 337 000 Fahrzeuge (plus 1,5 Prozent) aus, in Deutschland gab es ein Plus von 4,1 Prozent auf 127 700 Fahrzeuge./tst/DP/jha

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen