Börse:
HEIDELBERG.DRUCKMA.O.N.
[WKN: 731400 | ISIN: DE0007314007] Aktienkurse
0,969€ -0,67%
Echtzeit-Aktienkurs HEIDELBERG.DRUCKMA.O.N.
Bid: 0,968€ Ask: 0,969€

ROUNDUP: Chinesen steigen bei Heidelberger Druck ein

23.01.2019 um 11:20 Uhr

HEIDELBERG (dpa-AFX) - Der Maschinenbauer Heidelberger Druck bekommt einen neuen Großaktionär aus China. Der langjährige Vertriebspartner Masterwork will sich über eine Kapitalerhöhung an der Heidelberger Druckmanschinen AG beteiligen, wie das Unternehmen am Mittwoch in Heidelberg mitteilte. Zusammen mit den Chinesen will Heidelberger Druck seine Marktposition im Markt für Verpackungsdruck ausbauen.

Die Kapitalerhöhung, bei der Aktionäre kein Bezugsrecht haben, soll bei einem Preis von 2,68 Euro je Aktie ein Volumen von insgesamt rund 70 Millionen Euro haben. Danach wäre Masterwork mit rund 8,5 Prozent beteiligt. Die Aktie schnellte nach der Nachricht nach oben und baute die Gewinne im Handelsverlauf aus. In der Spitze lag das Kursplus bei fast 24 Prozent. Ein Händler verwies darauf, dass der chinesische Investor eine Prämie von rund 50 Prozent auf den durchschnittlichen Börsenkurs der vergangenen drei Monate zahle.

Den Erlös aus der Kapitalerhöhung will Heidelberger Druck unter anderem in die Digitalisierung stecken. Zudem wollen die beiden Unternehmen ihre Zusammenarbeit vertiefen. China etwa ist größter Einzelmarkt im Verpackungsdruck. Heidelberger Druck will sich hier mit Hilfe des neuen Großaktionärs weiteres Geschäftsmöglichkeiten im wachsenden Markt mit Verpackungsdruck erschließen.

Masterwork selbst setzt auf eine langfristige Zusammenarbeit. Noch offen ist, ob sich Heidelberger Druck im Gegenzug an Masterwork beteiligt. Dies sei derzeit Gegenstand laufender Überlegungen und Gespräche, hieß es.

Masterwork ist in Heidelberg kein Unbekannter. Die Unternehmen arbeiten bereits bei der Weiterverarbeitung im Verpackungsmarkt zusammen, es gibt dabei eine Vertriebskooperation. 2014 hatten die Chinesen bereits das Geschäft mit Maschinen für die Weiterverarbeitung von Heidelberger Druck übernommen. Im Verpackungsdruck erwarten die Unternehmen den Angaben zufolge in den kommenden Jahren ein überproportionales Wachstum./nas/tav/jha/

HEIDELBERG.DRUCKMA.O.N. Chart
HEIDELBERG.DRUCKMA.O.N. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen