dpa-AFX Compact

ANALYSE/DZ Bank: Stimmung für Leoni nach Gewinnwarnung nachhaltig schlecht

08.02.2019 um 14:11 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Gewinnwarnung von Leoni hat die DZ Bank für die weitere Kursentwicklung bei dem Autozulieferer und Kabelspezialisten vorsichtig gestimmt. Analyst Michael Punzet nahm in einer am Freitag vorliegenden Studie sein Anlageurteil "Kaufen" zurück und rät nur noch zum "Halten" des Papiers. Den fairen Wert der Aktie sieht er nun bei 24 Euro statt wie bisher bei 38 Euro. Nach ihrem Kursrutsch wegen der Gewinnwarnung steht die Aktie am Freitag unter 23 Euro.

"Wir haben unsere Schätzungen nach der aktuellen Gewinnwarnung für 2019 und die Folgejahre deutlich reduziert", führte er aus. Für das angelaufene Jahr habe er zudem Restrukturierungsaufwendungen von 25 Millionen Euro berücksichtigt.

Punzet verwies dafür auf eine 2018 deutlich verfehlte Ergebnisprognose und ein zugleich weit unter den Analystenschätzungen liegendes Ziel für 2019. Das operative Ergebnis (Ebit) erwartet Leoni dann zwischen 100 bis 130 Millionen Euro. Er und auch der Konsens hätten hier bislang mit etwa 200 Millionen Euro gerechnet. "Aufgrund der aktuellen Entwicklung wird zudem die mittelfristige Zielsetzung nicht erreicht", monierte Punzet.

Die geringe Vorhersehbarkeit der aktuellen Geschäftsentwicklung sowie fehlende Details zum angekündigten Strategie-Programm dürften bei der Leoni-Aktie nachhaltig auf die Stimmung drücken.

Mit "Halten" stuft die DZ Bank eine Aktie ein, wenn die Analysten innerhalb der nächsten zwölf Monate mit einer Kursveränderung innerhalb einer Bandbreite von plus/minus fünf Prozent rechnen./ck/tih/fba

Analysierendes Institut DZ Bank.

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.02.2019 / 11:46 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.02.2019 / 11:50 / MEZ

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen