DB - ATX
[WKN: 969191 | ISIN: AT0000999982] Aktienkurse
2.910,9 -0,95%
Echtzeitkurs DB - ATX
Bid: 2.910,8 Ask: 2.911,0

Aktien Wien Schluss: ATX leichter - Verbund-Aktien sacken ab

13.02.2019 um 18:36 Uhr

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse ist am Mittwoch in einem freundlichen europäischen Börsenumfeld aus der Reihe getanzt und hat schwächer geschlossen. Der ATX fiel 19,21 Punkte oder 0,64 Prozent auf 2.995,27 Einheiten. Zum Vergleich die wichtigsten Börsenindizes um 17.30 Uhr: Dow Jones/New York +0,28 Prozent, Dax /Frankfurt +0,45 Prozent, FTSE-100/London +0,81 Prozent und CAC-40/Paris +0,45 Prozent.

Leicht belastet hatten Industriedaten aus der Eurozone für Dezember. Die gesamte Herstellung sank im Monatsvergleich um 0,9 Prozent. Analysten hatten mit einem erneuten Dämpfer gerechnet, waren aber im Mittel nur von einem Rückgang um 0,4 Prozent ausgegangen.

Bei den Einzelwerten gab es die größte Kursbewegung bei der Verbund-Aktie zu beobachten. Die Titel des Stromkonzerns verloren in einem schwachen europäischen Sektorumfeld 4,74 Prozent auf 42,18 Euro. Zwischenzeitlich war die Aktie sogar um über fünf Prozent gefallen. Seit Jahresbeginn liegt die Aktie aber trotzdem noch rund acht Prozent im Plus.

Nach Börsenschluss wurde bekannt, dass der Aufsichtsratsvorsitzende Gerhard Roiss vorzeitig zurücktritt. Laut einer Aussendung steht er bereits mit Ablauf der Hauptversammlung 2019 nicht mehr als Mitglied des Aufsichtsrats zur Verfügung. Die Sitzung ist für den 30. April angesetzt.

Auch die Anteilsscheine der Telekom Austria verloren 2,77 Prozent. Der Konzern hatte am Dienstagabend nach Börsenschluss Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr vorgelegt. Das Betriebsergebnis gab um 4,6 Prozent auf 424 Millionen Euro nach. Der Umsatz erhöhte sich um 1,8 Prozent auf 4,47 Milliarden Euro. Telekom-Austria-Chef Thomas Arnoldner erwartet heuer eine Ergebnissteigerung.

Mit deutlichen Kursaufschlägen zeigten sich die Papiere von Schoeller-Bleckmann. Die Titel des Öl-Ausrüsters legten um 3,40 Prozent zu und erholen sich damit von ihren Kursverlusten der vergangenen Woche. Die Papiere von Wienerberger stiegen sogar um 3,58 Prozent./mad/dkm/APA/stk

DB - ATX Chart
DB - ATX Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen