Börse:
AXA S.A. INH. EO 2,29
[WKN: 855705 | ISIN: FR0000120628] Aktienkurse
24,243€ 1,31%
Echtzeit-Aktienkurs AXA S.A. INH. EO 2,29
Bid: 24,240€ Ask: 24,245€

Bundesregierung will Provisionen für Lebensversicherungen deckeln

27.03.2019 um 16:43 Uhr

BERLIN (dpa-AFX) - Das Bundesfinanzministerium will die Provisionen für Vermittler beim Verkauf von Lebensversicherungen deckeln. Sie sollen auf 2,5 Prozent der Bruttobeitragssumme begrenzt werden, die Kunden während der Laufzeit des Vertrages zahlen. Dies geht aus einem Referentenentwurf des Bundesfinanzministeriums hervor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Zuvor hatten verschiedene Medien darüber berichtet. Hinzu können weitere 1,5 Prozent kommen, wenn bestimmte Qualitätskriterien erfüllt werden - zum Beispiel eine geringe Stornoquote.

Die Abschlussprovision für Restschuldversicherungen, die Verbraucher zur Absicherung von Krediten abschließen, soll auf maximal 2,5 Prozent der versicherten Darlehenssumme begrenzt werden.

Die Vertriebskosten für Lebensversicherungen und Restschuldversicherungen seien oftmals noch zu hoch, hieß es. "Durch zu üppige Vergütungen bei der Vermittlung von Lebensversicherungen entstehen hierdurch auch Fehlanreize zu Lasten der Verbraucherinnen und Verbraucher".

Nach Erfahrungen von Verbraucherschützern liegt die Provision beim Abschluss einer Lebensversicherung je nach Vertriebsweg aktuell zwischen 2,5 und 3,5 Prozent. Dabei handelt es sich allerdings um Durchschnittswerte, höhere Sätze sind nicht ausgeschlossen./mar/DP/stw

AXA S.A. INH. EO 2,29 Chart
AXA S.A. INH. EO 2,29 Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen