dpa-AFX Compact

Total verdient operativ weniger

26.04.2019 um 08:51 Uhr

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Ölkonzern Total SA hat im ersten Quartal unter anderem wegen der zum Jahresauftakt noch niedrigeren Öl- und Gaspreise operativ weniger verdient. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn sei um vier Prozent auf knapp 2,8 Milliarden Dollar (rund 2,5 Mrd Euro) gefallen, teilte das Unternehmen am Freitag in Paris mit. Experten hatten mit einem Rückgang in dieser Größenordnung gerechnet. Ein Grund für den Gewinnrückgang waren im Vergleich zum Vorjahr niedrigere Öl- und Gaspreis. Die Produktion zog dagegen an. Der Konzern bestätigte zudem die Prognosen für die geplante Produktion, Investitionen und Sparziel in diesem Jahr./zb/jha

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen