Börse:
K+S AG NA O.N.
[WKN: KSAG88 | ISIN: DE000KSAG888] Aktienkurse
10,575€ -1,76%
Echtzeit-Aktienkurs K+S AG NA O.N.
Bid: 10,575€ Ask: 10,575€

K+S-Konkurrent Mosaic senkt Gewinnprognose für 2019

07.05.2019 um 09:26 Uhr

PLYMOUTH (dpa-AFX) - Der Düngerkonzern Mosaic wird wegen der Kosten für Dammsanisierungen in Brasilien vorsichtiger für das Gesamtjahr. Zudem belasten höhere Steuern in Kanada und eine verzögerte Erholung der Gewinnmargen im Geschäft mit Phosphat-Düngern, wie das Unternehmen am Montag (Ortzeit) am Konzernsitz im US-amerikanischen Plymouth mitteilte. Für 2019 rechnet der Konkurrent des MDax-Konzerns K+S daher nur noch mit einem bereinigten Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 2,0 bis 2,3 Milliarden US-Dollar, nachdem bisher 2,2 bis 2,4 Milliarden Dollar in Aussicht gestellt worden waren.

Die Mosaic-Aktien fielen im nachbörslichen US-Handel um 2,6 Prozent, was auch die Papiere von K+S etwas belastete. Sie fielen am Dienstag kurz nach dem Handelsstart um mehr als ein halbes Prozent. Allerdings lassen die Probleme von Mosaic keine direkten Rückschlüsse auf K+S zu, wie ein Händler betonte. Die Unternehmen seien in den betroffenen Bereichen weitgehend unterschiedlich aufgestellt.

Den Absatz von Kalidünger - der für K+S relevantere Indikator - steigerte Mosaic im ersten Quartal sogar um fast 12 Prozent auf 1,9 Millionen Tonnen.

Der Konzernumsatz von Mosaic fiel in den ersten drei Monaten des Jahres wegen schwächerer Phosphat-Geschäfte dennoch knapp 1,8 Prozent auf rund 1,9 Milliarden Dollar (rund 1,7 Mrd Euro). Das bereinigte Ebitda stieg hingegen um 7,8 Prozent auf 430 Millionen Dollar. So war etwa das Kali-Geschäft deutlich profitabler als noch vor einem Jahr./mis/nas/fba

K+S AG NA O.N. Chart
K+S AG NA O.N. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen