Börse:
CREDIT AGRICOLE INH. EO 3
[WKN: 982285 | ISIN: FR0000045072] Aktienkurse
10,011€ -2,38%
Echtzeit-Aktienkurs CREDIT AGRICOLE INH. EO 3
Bid: 9,992€ Ask: 10,030€

Credit Agricole profitiert von gesunkener Risikovorsorge - Erträge stagnieren

15.05.2019 um 08:24 Uhr

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Bank Credit Agricole hat ihren Gewinn im operativen Geschäft dank einer strikten Kostenkontrolle und einer gesunkenen Risikovorsorge für Kreditausfälle etwas gesteigert. Der um Sondereffekte bereinigte Überschuss sei im ersten Quartal um ein Prozent auf 796 Millionen Euro gestiegen, teilte die Bank am Mittwoch in Paris mit. Die Erträge stagnierten auf bereinigter Basis bei knapp 4,9 Milliarden Euro.

Unter dem Strich ging der Gewinn allerdings um elf Prozent auf 763 Millionen Euro zurück. Dabei wurden allerdings sowohl der Vorjahreswert als auch das aktuelle Ergebnis durch Sondereffekte verzerrt. Diese sind zum Beispiel auf neue Bilanzierungsvorgaben zurückzuführen, so dass der Wert wenig über die eigentliche Entwicklung des Geschäfts aussagt.

Die Credit Agricole ist börsennotiert, gehört aber mehrheitlich kleineren Genossenschaftsbanken. Von der Struktur her ist das Geldhaus damit in Deutschland am ehesten mit der Frankfurter DZ Bank vergleichbar, die als Zentralinstitut für den Genossenschaftssektor dient./zb/stw/jha/

CREDIT AGRICOLE INH. EO 3 Chart
CREDIT AGRICOLE INH. EO 3 Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen