dpa-AFX Compact

Daimler-Aktionäre stimmen über neue Konzernstruktur ab

22.05.2019 um 05:49 Uhr

BERLIN (dpa-AFX) - Mit einer neuen Struktur will der Autobauer Daimler künftig schneller und effizienter auf den Wandel in der Branche reagieren können. Bei der Hauptversammlung an diesem Mittwoch (10.00 Uhr) in Berlin stimmen die Aktionäre über den Vorschlag ab, den Konzern in drei rechtlich selbstständige Sparten aufzuteilen - eine für Autos und Vans, eine für Lastwagen und Busse und eine für Mobilitäts- und Finanzdienstleistungen. Die Daimler AG wird es auch weiterhin geben, als alles überspannende Dachgesellschaft mit dem Vorstandschef Ola Källenius an der Spitze. Der Schwede übernimmt mit dem Ende der Hauptversammlung die Führung des Autoherstellers von Dieter Zetsche, der mehr als 13 Jahre an der Daimler-Spitze stand./eni/DP/jha

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen