Börse:
TALANX AG NA O.N.
[WKN: TLX100 | ISIN: DE000TLX1005] Aktienkurse
37,560€ -0,95%
Echtzeit-Aktienkurs TALANX AG NA O.N.
Bid: 37,500€ Ask: 37,620€

BGH bezweifelt Haftung von Recyclinghof für Bombenschäden

24.05.2019 um 11:56 Uhr

KARLSRUHE (dpa-AFX) - Ein Recyclingunternehmen für Bauschutt, auf dessen Betriebshof vor gut fünf Jahren eine Weltkriegsbombe detoniert war, muss wohl eher nicht für Schäden an umliegenden Gebäuden haften. Das zeichnete sich am Freitag in einer Verhandlung des Karlsruher Bundesgerichtshofs (BGH) ab. Die Richter wollen aber noch beraten und ihr Urteil in den nächsten Wochen verkünden. (Az. V ZR 96/18 u.a.)

Der Blindgänger war Anfang 2014 beim Zerkleinern von Bauschutt auf dem Gelände in Euskirchen detoniert. Ein Baggerfahrer starb, 13 Menschen wurden verletzt. Die Druckwelle richtete noch 400 Meter weiter Schäden an. Zwei Gebäudeversicherer fordern deshalb von dem Unternehmer insgesamt mehr als eine Million Euro.

Der Senat äußerte sich dazu nach ersten Beratungen skeptisch. Die in einem Schuttbrocken verborgene Bombe sei nach Zeugenaussagen nicht zu sehen gewesen. Dass sie ausgerechnet auf dem Recyclinghof explodierte, sei wohl auch reiner Zufall gewesen - das hätte genauso gut auf der Baustelle oder beim Transport passieren können./sem/DP/mis

TALANX AG NA O.N. Chart
TALANX AG NA O.N. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen