dpa-AFX Compact

Sixt-Aktionäre rundum zufrieden

04.06.2019 um 15:54 Uhr

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Hochstimmung herrschte am Dienstag auf der Hauptversammlung des Autovermieters Sixt in München: Unter dem Beifall der Aktionäre dankte Daniela Bergdolt von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) dem Vorstand und den Mitarbeitern für das "erfolgreichste Geschäftsjahr der Firmengeschichte". Sie lobte die hohen Investitionen in Digitalisierung und in den Ausbau des US-Geschäfts - das lasse auch in den nächsten Jahren viel erwarten.

Ihr Kollege Felix Schneider von der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) freute sich über die Dividende: Mit 38 Prozent des Gewinns sei die Ausschüttungsquote im Branchenvergleich auf einem "außergewöhnlich hohen Niveau". Sixt hatte den Umsatz 2018 um 13 Prozent auf über 2,9 Milliarden Euro erhöht und den Gewinn auf 535 Millionen verdoppelt.

Konzernchef Erich Sixt zeigte sich drei Wochen vor seinem 75. Geburtstag bestens gelaunt. Die Familie Sixt hält 58 Prozent der Stimmrechte. Die Söhne Alexander und Konstantin sind seit 2015 im fünfköpfigen Vorstand./rbo/rol/DP/fba

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen