Börse:
UTD.INTERNET AG NA
[WKN: 508903 | ISIN: DE0005089031] Aktienkurse
28,240€ -2,75%
Echtzeit-Aktienkurs UTD.INTERNET AG NA
Bid: 28,130€ Ask: 28,350€

Streit um Besetzung von Tele Columbus-Aufsichtsrat geht in nächste Runde

07.06.2019 um 16:45 Uhr

BERLIN (dpa-AFX) - Im Streit um die künftige Besetzung des Aufsichtsrats beim Kabelnetzbetreiber Tele Columbus hat das bisherige Gremium ein Kompromissangebot unterbreitet. Demnach soll die Zahl der Mitglieder künftig auf neun erweitert werden, teilte das Unternehmen am Freitag in Berlin mit. Hintergrund des Vorschlags ist ein Ansinnen des Großaktionärs United Internet , der sich am vergangenen Freitag dafür ausgesprochen hatte, das Gremium bei der anstehenden Hauptversammlung am 21. Juni fast komplett neu zu besetzen.

Nachdem im vergangenen Jahr fast das gesamte Management des angeschlagenen Konzerns ausgetauscht wurde, sei jetzt auch ein Neuanfang im Aufsichtsgremium bei Tele Columbus dringend erforderlich, hatte United Internet argumentiert. Das im MDax notierte Telekommunikationsunternehmen hält derzeit knapp 30 Prozent der Anteile und will Tele Columbus künftig strenger auf die Finger schauen.

United Internet will den Tele-Columbus-Aktionären bei der Hauptversammlung sechs Kandidaten vorschlagen, von denen bisher aber nur eine Person in dem derzeit fünfköpfigen Gremium sitzt. Zwei der vorgeschlagenen Kandidaten arbeiten aktuell in dem Konzern aus Montabaur, wodurch laut Tele Columbus ein Interessenkonflikt vorliegt. Ein weiterer Kandidat ist zudem ein früherer United-Internet-Finanzvorstand. Würden die von United Internet vorgeschlagenen Kandidaten auf der Hauptversammlung tatsächlich in den Aufsichtsrat gewählt, könnte der MDax-Konzern seinen Einfluss bei Tele Columbus deutlich ausweiten.

Die Reaktion des bisherigen Kontrollgremiums der Berliner erfolgte nun: Zahlreiche Aktionäre seien hinsichtlich der Unabhängigkeit des Aufsichtsrats und der schwindenden Repräsentanz ihrer Interessen besorgt, teilte Tele Columbus mit. Um die eingeleitete Transformation des Unternehmens voranzutreiben, sei man bereit, das Gremium zu erweitern. Damit solle United Internet die Möglichkeit gegeben werden, drei eigene Kandidaten für den Aufsichtsrat zu stellen. Seine eingereichte Wahlliste bekräftige das Tele Columbus-Gremium jedoch.

Tele Columbus musste zuletzt einige Rückschläge verkraften und steckt in einer tiefen Krise. Nach einer Gewinnwarnung Ende August 2018 waren Umsatz und Betriebsergebnis auch im ersten Quartal 2019 rückläufig, das Unternehmen ächzt unter einer hohen Schuldenlast. Hinzu kommt ein hoher Kapitalbedarf für den weiteren Netzausbau bei Deutschlands drittgrößtem Kabelnetzbetreiber./eas/kro/he

UTD.INTERNET AG NA Chart
UTD.INTERNET AG NA Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen