dpa-AFX Compact

DGAP-Adhoc: DEFAMA prüft Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht (deutsch)

17.06.2019 um 18:40 Uhr

DEFAMA prüft Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht

^
DGAP-Ad-hoc: DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
DEFAMA prüft Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht

17.06.2019 / 18:40 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Im Rahmen der heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat sich entschieden, den
Vorstand mit der Prüfung einer Kapitalerhöhung zu beauftragen. Hintergrund
der Überlegung ist die Nutzung sich bietender Chancen zum Ankauf weiterer
Immobilien sowie durch Investitionen zur Ertragssteigerung in etlichen
Bestandsobjekten.

Angedacht ist eine Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht - voraussichtlich im
Verhältnis 8:1 - zu einem Angebotspreis der neuen Aktien nahe dem
Börsenkurs. Daraus würde sich ein Bruttoemissionserlös zwischen 7 und 8 Mio.
EUR ergeben. Genauere Details zur Kapitalerhöhung, insbesondere der
Zeitplan, stehen derzeit noch nicht fest. Die entsprechenden Beschlüsse von
Vorstand und Aufsichtsrat sind noch zu fassen.

Kontakt:
Mitteilende Person:

Matthias Schrade, Vorstand

---------------------------------------------------------------------------

17.06.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG
Nimrodstr. 23
13469 Berlin
Deutschland
Telefon: 030 - 555 79 26 - 0
Fax: 030 - 555 79 26 - 2
E-Mail: info@defama.de
Internet: www.defama.de
ISIN: DE000A13SUL5
WKN: A13SUL
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München
(m:access), Tradegate Exchange
EQS News ID: 826003

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

826003 17.06.2019 CET/CEST

°

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen