dpa-AFX Compact

Powell: US-Notenbank wird falls nötig angemessen handeln

25.06.2019 um 19:56 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Vorsitzende der US-Notenbank hat erneut seine grundsätzliche Offenheit für Zinssenkungen geäußert. Die Fed prüfe, ob die bestehenden Unsicherheiten weiter auf dem wirtschaftlichen Ausblick lasteten und eine Lockerung der Geldpolitik rechtfertigen, sagte Jerome Powell am Dienstag in New York. Man werde daher neue Daten genau prüfen und angemessen handeln, um die wirtschaftliche Expansion zu stützen. Er wiederholte damit seine Aussagen, die er nach der Zinsentscheidung der Fed am vergangenen Mittwoch gemacht hatte.

Die Handelskonflikte haben laut Powell für Unsicherheit bei den Unternehmen und für Sorgen um das Wachstum gesorgt. Diese hätten zuletzt substanziell zugenommen. Das Vertrauen bei den Unternehmen sei offenbar gesunken und dies mache sich zunehmend bei den Konjunkturdaten bemerkbar.

Die Finanzmärkte gehen mittlerweile fest davon aus, dass die Fed im Juli ihren Leitzins um 0,25 Prozentpunkte senken wird. Eine Reihe von Notenbank-Mitgliedern würden zunehmen Gründe für eine Zinssenkung sehen, sagte Powell. Notenbanken würden weltweit ein vorbeugendes Handeln bevorzugen. Allerdings dürfe man kurzfristig nicht überreagieren, sagte Powell. Man wolle zunächst abwarten, da die Veränderungen rasch gekommen seien.

Zur zuletzt wieder heftigen Kritik von US-Präsident Donald Trump äußerte sich Powell nicht direkt. Er verwies jedoch darauf, das Notenbanken in Industrieländern unabhängig seien. Die Fed würde sich wie ein bockiges Kind verhalten, "wenn wir Zinssenkungen und Lockerung brauchen", hatte Trump am Montag auf dem Kurznachrichtendienst Twitter geschrieben. Die Notenbank wisse nicht, was sie tue. Sie habe die Zinsen zu schnell und zu stark angehoben./jsl/he

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen