dpa-AFX Compact

ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt Deutz auf 'Hold' und Ziel auf 7,70 Euro

10.07.2019 um 07:50 Uhr

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat Deutz angesichts gestiegener Risiken von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 9,60 auf 7,70 Euro gesenkt. Nach der Kursrally auf ein Elfjahreshoch im Juni habe die Aktie des Motorenbauers infolge vorsichtiger Aussagen des Managements wieder deutlich nachgegeben, schrieb Analystin Charlotte Friedrichs in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Kurzfristig sieht sie die operativen Aussichten zwar weiter positiv und rechnet mit einem ordentlichen zweiten Quartal. Doch die Konsensschätzungen für die beiden kommenden Jahre drohten zu sinken./gl/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.07.2019 / 20:23 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.07.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen