Börse:
AIRBUS
[WKN: 938914 | ISIN: NL0000235190] Aktienkurse
122,980€ 0,47%
Echtzeit-Aktienkurs AIRBUS
Bid: 122,900€ Ask: 123,060€

Boeing legt Zahlen vor - Flugverbote belasten Quartalsbilanz

24.07.2019 um 05:48 Uhr

CHICAGO (dpa-AFX) - Der US-Luftfahrtkonzern Boeing will am Mittwoch (13.30 Uhr MESZ) den zweiten Quartalsbericht vorlegen, seit die bestverkaufte Baureihe 737 Max weltweit mit Flugverboten belegt wurde. Zwei Abstürze innerhalb weniger Monate haben den Flugzeugbauer in eine schwere Krise gebracht - nun wird sich zeigen, wie sehr dies die Bilanz belastet. Vergangene Woche hatte Boeing bereits angekündigt, wegen des 737-Max-Debakels Sonderkosten in Höhe von 4,9 Milliarden Dollar (4,4 Mrd Euro) nach Steuern im zweiten Quartal zu verbuchen. Das dürfte den Airbus -Rivalen tief in die roten Zahlen befördern. Mit Spannung erwarten Anleger mögliche Aussagen zum Geschäftsausblick und der angestrebten Wiederzulassung der 737 Max./hbr/DP/zb

AIRBUS Chart
AIRBUS Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen