dpa-AFX Compact

Autobauer PSA steigert Profitabilität im ersten Halbjahr - Umsatz sinkt

24.07.2019 um 08:30 Uhr

RUEIL-MALMAISON (dpa-AFX) - Der französische Autobauer PSA hat seine Profitabilität im ersten Halbjahr deutlich gesteigert. Die um Sondereffekte bereinigte operative Gewinnmarge kletterte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,9 Prozentpunkte auf 8,7 Prozent, wie die Opel-Mutter am Mittwoch in Rueil-Malmaison bei Paris mitteilte. Konzernchef Carlos Tavares zeigte sich mit der Entwicklung zufrieden. Das Unternehmen sei bereit für die Elektromobilität und die nächsten technologischen Herausforderungen.

Beim Umsatz hatte PSA allerdings Einbußen zu verzeichnen. Die Erlöse sanken um 0,7 Prozent auf 38,3 Milliarden Euro. PSA führte unter anderem den Rückgang der Verkaufszahlen und negative Währungseffekte als Gründe an. Der operative Gewinn stieg dagegen um fast elf Prozent auf 3,3 Milliarden Euro. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 1,8 Milliarden Euro - das waren 351 Millionen Euro mehr als ein Jahr zuvor.

Im ersten Halbjahr hatte PSA mit den großen Marken Peugeot, Citroen und Opel laut früheren Angaben einen kräftigen Absatzrückgang hinnehmen müssen. Die Verkäufe waren im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weltweit um 12,8 Prozent auf gut 1,9 Millionen Fahrzeuge abgesackt. Während es in Europa einen kleinen Zuwachs gab, verzeichneten Überseemärkte in Asien oder Lateinamerika deutliche Einbußen./eas/zb/jha/

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen