dpa-AFX Compact

Pharmakonzern Sanofi übertrifft Erwartungen - Prognose erhöht

29.07.2019 um 08:06 Uhr

PARIS (dpa-AFX) - Der franzöische Pharmakonzern Sanofi hat im zweiten Quartal an seinen guten Jahresstart angeknüpft. Seinen Ausblick für das Gesamtjahr hob der Konzern an. Der Umsatz stieg im Berichtszeitraum um 5,5 Prozent auf 8,6 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Montag in Paris mitteilte. Damit lagen die Erlöse deutlich über den Erwartungen der Analysten. Der bereinigte Gewinn je Aktie erhöhte sich um rund fünf Prozent auf 1,31 Euro und übertraft damit ebenfalls die Prognosen.

Vor allem die Verkäufe des Mittels Dupixent gegen Hauterkrankungen (atopische Dermatitis) und Asthma fielen in den USA besser aus als erwartet, wie Unternehmenschef Olivier Brandicourt erklärte.

Sanofi rechnet nun mit einem um 5 Prozent höheren bereinigten Gewinn je Aktie (EPS) bei konstanten Wechselkursen. Die Einflüsse von Wechselkurseffekten sollen zwischen ein und zwei Prozent liegen./elm/jha/

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen