dpa-AFX Compact

AKTIE IM FOKUS 2: Evotec drehen ins Minus - Höhere Ziele wurden erwartet

14.08.2019 um 13:00 Uhr

(neu: Kursentwicklung und Analystenkommentar)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach anfänglichen Kursgewinne haben die Aktien von Evotec am Mittwoch wieder ins Minus gedreht. Sie verloren 2,9 Prozent auf 23,83 Euro, nachdem sie im frühen Handel nach höheren Prognosen des Biotech-Unternehmens für Umsatz und operativen Gewinn im Gesamtjahr noch um fast 5 Prozent zugelegt hatten.

Eine höhere Prognose des Unternehmens habe man am Markt erwartet, schrieb Analyst Volker Braun vom Bankhaus Lampe. Wegen einer Abschreibung sei der Nettogewinn negativ./bek/fba

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen