dpa-AFX Compact

ANALYSE-FLASH: Jefferies senkt Hapag-Lloyd auf 'Underperform' - Ziel 40 Euro

09.09.2019 um 08:20 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Jefferies hat Hapag-Lloyd um zwei Stufen von "Buy" auf "Underperform" abgestuft, das Kursziel aber auf 40 Euro belassen. Nicht zuletzt Insider-Käufe des Großaktionärs Klaus-Michael Kühne hätten den Aktienkurs der Reederei in diesem Jahr in die Höhe getrieben, schrieb Analyst David Kerstens in einer am Montag vorliegenden Studie. Mittlerweile handelten die Papiere von Hapag-Lloyd mit einer Prämie von 42 Prozent im Vergleich zu denen des dänischen Kontrahenten Moeller-Maersk. Das fundamentale Umfeld rechtfertige die hohe Bewertung allerdings nicht. Ein schwieriger Container-Markt, zunehmende Handelskonflikte, konjunkturelle Schwäche und unsichere Prognosen für die Treibstoffpreise seien Risikofaktoren./bek/ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.09.2019 / 15:08 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.09.2019 / 00:00 / ET

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen