dpa-AFX Compact

IAA: Deckenteile beim BMW-Stand abgestürzt - keine Verletzten

10.09.2019 um 16:44 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Glimpflich ist ein Unfall am Stand des Autobauers BMW auf der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt ausgegangen. Von dem Messeaufbau hatten sich am Dienstagnachmittag mehrere Deckenteile gelöst und waren zu Boden gestürzt, wie Augenzeugen berichteten. Verletzt wurde nach Angaben des Unternehmens aber niemand. BMW sperrte den Bereich ab und leitete eine Untersuchung der Ursache ein. Am ersten Pressetag der Automesse waren noch nicht so viele Besucher vor Ort wie bei den am Samstag beginnenden öffentlichen Besuchertagen./ceb/DP/jsl

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen