Börse:
LANXESS AG
[WKN: 547040 | ISIN: DE0005470405] Aktienkurse
60,020€ 0,20%
Echtzeit-Aktienkurs LANXESS AG
Bid: 60,020€ Ask: 60,020€

INDEX-MONITOR: Im Dax dürfte mit Vonovia bald eine neue Branche Einzug halten

25.08.2015 um 16:37 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach drei Jahren ohne Veränderung dürfte im September dank der Deutschen Annington wieder Bewegung in den Dax kommen. Die Wahrscheinlichkeit eines Aufstiegs des Immobilien-Unternehmens, das in Kürze zudem Vonovia heißen wird, sei unverändert sehr hoch, schrieben die Experten bei der Deutschen Bank. Auch LBBW-Experte Uwe Streich sieht dies so.

Den Platz für die künftige Vonovia wird nach Experten-Ansicht der Chemiekonzern Lanxess im Leitindex räumen müssen. Sein auf dem Streubesitz basierender Börsenwert dürfte nicht mehr ausreichen, um zu den 40 größten börsennotierten Unternehmen Deutschlands zu gehören.

Das Immobilien-Unternehmen hingegen machte durch zwei Kapitalerhöhungen im Zuge der Übernahmen von Gagfah und Südewo nun ProSiebenSat.1 den lang ersehnten frei werdenden Platz streitig. "Bis dahin war das Medienunternehmen unangefochtener Dax-Favorit", erinnert Streich. Da es aber keinen zweiten Dax-Wert gibt, der den Index verlassen muss, heißt es für ProSieben weiter Geduld zu beweisen.

Am kommenden Mittwoch (2. September) nach Börsenschluss in den USA werden mögliche Änderungen von der Deutschen Börse bekannt gegeben. Umgesetzt würde diese dann zum Montag, dem 21. September. Einige Neuerungen werden auch in den Nebenwerte-Indizes MDax , TecDax und SDax erwartet, wobei wieder einige Börsenneulinge in den Startlöchern stehen, um den einen oder anderen Platz zu erobern.

Wichtig sind die Änderungen vor allem für Fonds, die den Index exakt nachbilden (ETF), da sie diese dann entsprechend umschichten und umgewichten müssen, was in der Regel Einfluss auf die Aktienkurse hat./ck/he

LANXESS AG Chart
LANXESS AG Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen