London Stock Exchange Ltd.
[WKN: A0JEJF | ISIN: GB00B0SWJX34] Aktienkurse
87,360€ 0,84%
Echtzeit-Aktienkurs London Stock Exchange Ltd.
Bid: 85,900€ Ask: 88,820€

Hongkonger Börse bläst Übernahme von Londoner Rivalen ab

08.10.2019 um 06:23 Uhr

HONGKONG (dpa-AFX) - Der Zusammenschluss der größten Börsenplätze Asiens und Europas ist gescheitert. Die Hongkonger Börse (HKEX) teilte mit, Pläne für die Übernahme des Börsenplatzes in London (LSE) aufzugeben. Es sei nicht gelungen, "mit dem Management der LSE zusammenzuarbeiten, um diese Vision zu verwirklichen", hieß es in einer Pflichtmitteilung der Börse am Dienstag.

Die Börse Hongkong war im September überraschend mit einem Übernahmeangebot an ihr Pendant in London herangetreten. Die Offerte, die den Börsenbetreiber mit 29,6 Milliarden britischen Pfund ohne Schulden (etwa 33 Mrd Euro) bewertet hätte, wurde von der LSE aber abgelehnt.

Eine Fusion hätte nicht nur einen weltweit führenden Finanzmarktkonzern entstehen lassen, sondern auch beide Geschäfte gestärkt, hatte die Hongkonger Börse bei der Vorlage ihres ersten Angebots argumentiert. Eine Transaktion wäre dabei im Interesse aller Anteilseigner, betonte der Betreiber.

HKEX hatte 2012 bereits die Londoner Metall Börse für 1,4 Milliarden Pfund übernommen. Auch die LSE stand bereits im Fokus von Fusionsvorhaben: Ein Zusammenschluss mit der Deutschen Börse scheiterte vor einigen Jahren am Veto der EU-Kommission./jpt/DP/mis

London Stock Exchange Ltd. Chart
London Stock Exchange Ltd. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung