dpa-AFX Compact

AKTIE IM FOKUS: SocGen-Kommentar belastet Infineon

16.10.2019 um 09:41 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach einer Verkaufsempfehlung der Societe Generale sind die Aktien von Infineon am Mittwoch um fast 3 Prozent fast an ihre 50-Tage-Linie zurückgefallen. Analyst Aleksander Peterc stellte die Anleger darauf ein, dass sich die Erholung im Automobilbereich wohl länger hinziehen wird als bisher gedacht. Er senkte folglich seine Ergebnisschätzungen bis 2023. Bei stagnierenden Gewinnen seien die Papiere im Branchenvergleich hoch bewertet, was weitere Kursrisiken bedeute, so der Experte.

Für 2019 liegen die Papiere des Halbleiterkonzerns aktuell rund 5 Prozent im Minus, während der Dax um fast ein Fünftel zulegen konnte./ag/fba

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen