dpa-AFX Compact

US-Anleihen: Kursverluste

21.10.2019 um 21:17 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Montag Kursverluste verbucht. Händler nannten die freundliche Stimmung an den internationalen Aktienmärkten als Grund. In den USA rückten die Aktienindizes ebenfalls vor.

Positive Impulse kamen zum einen vom US-chinesischen Handelsstreit. Am Wochenende hatte der chinesische Chefunterhändler Liu He von Fortschritten gesprochen. Er bezog sich auf die Gespräche zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt, mit denen sie ihren Handelsdisput beilegen wollen.

Daneben herrscht an den Märkten Zuversicht mit Blick auf den Brexit. Nachdem die entsprechende Abstimmung im britischen Parlament am Wochenende verschoben worden war, wird mit einer zeitnahen Verabschiedung der Einigung zwischen Großbritannien und der Europäischen Union gerechnet. An den Märkten wurde spekuliert, die britische Regierung habe bereits eine Mehrheit im Parlament auf ihre Seite gebracht. Parlamentspräsident John Bercow ließ jedoch am Montagnachmittag eine erneute Abstimmung im Unterhaus in London nicht zu - mit der Begründung, der Entwurf der Regierung sei im Inhalt der gleiche wie der vom Samstag.

Zweijährige US-Anleihen sanken zuletzt um 2/32 Punkte auf 99 25/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,613 Prozent. Fünfjährige Papiere verloren 5/32 Punkte auf 99 16/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,604 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen fielen um 11/32 Punkte auf 98 15/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,794 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gaben um 25/32 Punkte auf 99 7/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,286 Prozent./bgf/jkr/he/ajx/he

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen