dpa-AFX Compact

Verkehrstechnikkonzern Vossloh verkauft schwächelnde US-Tochter

22.10.2019 um 10:36 Uhr

WERDOHL (dpa-AFX) - Der Verkehrstechnikkonzern Vossloh verkauft seine schwächelnde US-Tochter Cleveland Track Material (CTM). Der Vertrag mit dem Käufer sei am Dienstag unterzeichnet worden, teilte Vossloh in Werdohl mit. Die Gesellschaft soll demnach noch in diesem Jahr für umgerechnet rund 35 Millionen Euro an einen strategischen Erwerber übergehen.

Damit löst sich das Unternehmen von der größten US-amerikanischen Konzerngesellschaft im Geschäftsbereich Customized Modules (kundenspezifische Module). In dieser Sparte entwickelt und fertigt der Konzern Systeme für die Bahninfrastruktur, die speziell auf bestimmte Kunden angepasst werden. Die Vossloh-Tochter CTM stellt unter anderem Kreuzungselemente her, die den Schienenverkehr regeln.

Der Verkauf ist Teil eines Maßnahmenprogramms, mit dem sich das Management von verlustreichen und unterdurchschnittlich profitablen Geschäften trennen will. Ende August hatte das Vossloh bereits angekündigt, sein Lokomotiven-Geschäft nach China zu verkaufen. "Unser Maßnahmenprogramm zielt darauf ab, Vossloh hinsichtlich seiner Profitabilität und Eigenfinanzierungskraft zu stärken", sagte Vossloh-Chef Oliver Schuster.

Gleichzeitig hat das Management am Dienstag weitere Portfolio-Bereinigungen in der Sparte kundenspezifische Module beschlossen. Davon betroffen seien alle weiteren Gesellschaften in den USA und in Südamerika, heißt es. Vossloh rechnet im Rahmen der Maßnahmen mit Einsparungen von 15 bis 20 Millionen Euro pro Geschäftsjahr. Ein Großteil soll bereits im kommenden Geschäftsjahr zu Buche schlagen. Die Marge auf den Betriebsgewinn (Ebit) soll sich so im Jahr 2020 um zwei Prozent verbessern, der bereinigte Gewinn soll auf 65 bis 80 Millionen Euro steigen./hossko/knd/fba

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung