Apple
[WKN: 865985 | ISIN: US0378331005] Aktienkurse
318,574$ 1,06%
Echtzeit-Aktienkurs Apple
Bid: 317,632$ Ask: 319,516$

Südostasien treibt Spotify-Wachstum an

28.10.2019 um 16:08 Uhr

STOCKHOLM (dpa-AFX) - Der Musikstreaming-Marktführer Spotify hat im vergangenen Quartal die Nutzerzahlen trotz scharfer Konkurrenz von Apple und Amazon deutlich gesteigert. Mit Südostasien als am schnellsten wachsende Region legte die Zahl der zahlenden Abo-Kunden binnen drei Monaten von 108 auf 113 Millionen zu. Insgesamt kam Spotify auf 248 Millionen mindestens einmal im Monat aktive Nutzer, das waren 16 Millionen mehr als Ende Juni. Die Spotify-Aktie sprang im frühen US-Handel am Montag zeitweise um rund 18 Prozent hoch.

In einer eher unüblichen verbalen Attacke gegen die Konkurrenz erklärte Spotify, dass man doppelt so schnell Abonnenten dazugewinne wie die Nummer zwei Apple Music. Zudem seien die Spotify-Nutzer rund zwei Mal aktiver als bei dem Rivalen. Der Streaming-Dienst des iPhone-Konzerns kam nach letzten verfügbaren Angaben von Juli auf 60 Millionen Abo-Kunden. Eine Gratis-Variante hat der Apple-Dienst im Gegensatz zu Spotify nicht.

Spotify hob die Prognose für die Gesamt-Nutzerzahl zum Jahresende von bis zu 265 auf bis zu 270 Millionen an. Bei den Abo-Kunden rechnet der Dienst unterdessen mit 120 bis 125 Millionen.

Spotify-Finanzchef Barry McCarthy, der unter anderem als Architekt der ungewöhnlichen Direktplatzierung von Aktien den Musikdienst an die Börse brachte, kündigte zudem seien Rückzug von dem Posten Mitte Januar an. Übernehmen soll dann der bisherige Chef der Anleger-Kommunikation, Paul Vogel./so/DP/stw

Apple Chart
Apple Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung