SAP SE O.N.
[WKN: 716460 | ISIN: DE0007164600] Aktienkurse
118,150€ -1,01%
Echtzeit-Aktienkurs SAP SE O.N.
Bid: 117,940€ Ask: 118,360€

AKTIE IM FOKUS 2: Ausschüttungspläne per Saldo kein Kurstreiber für SAP

05.11.2019 um 11:04 Uhr

(neu: Aktienkurs, Analysten und mehr Details)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein zusätzlicher Geldsegen für die Anleger hat die Aktien von SAP am Dienstag nicht mehr weiter gestützt. Am Vormittag lagen sie im Mittelfeld des deutschen Leitindex Dax mit 120,78 Euro minimal in der Verlustzone. Der Softwarekonzern hatte am späten Vorabend angekündigt, deutlich mehr Geld an seine Aktionäre verteilen zu wollen.

Über Aktienrückkäufe oder Sonderdividenden sollen bis Ende des kommenden Jahres 1,5 Milliarden Euro zusätzlich an die Aktionäre zurückfließen. Analyst Harald Schnitzer von der DZ Bank äußerte sich davon aber wenig überrascht. "Nach der bisher starken Geschäftsentwicklung im Jahr 2019 und dem zuversichtlichen längerfristigen Ausblick war es nur eine Frage der Zeit, wann SAP dieses Rückkaufprogramm ankündigen würde", sagte der Experte.

Auch in den Augen von Analyst Knut Woller von der Baader Bank standen zusätzliche Aktienrückkäufe längst auf der Agenda. Immerhin wertete er aber die Chance auf eine Sonderdividende und das Ausmaß der gesteigerten Rückflüsse als positive Überraschung. Sein Kollege Julian Serafini vom Analysehaus Jefferies bewertete die Pläne dagegen als zurückhaltend. Er sieht in den kommenden Jahren durchaus noch mehr Spielraum für die Rückflüsse.

Mit dem zähen Handelsgeschehen gelang den SAP-Aktien am Dienstag nicht, das am Vortag erreichte Hoch seit Mitte Juli bei 121,26 Euro weiter nach oben zu schrauben. Die Aktien der Walldorfer haben nach den Quartalszahlen und dem gleichzeitig vermeldeten Chefwechsel mehrere starke Wochen hinter sich. Etwa 15 Prozent haben sie seither an Wert gewonnen./tih/la/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

SAP SE O.N. Chart
SAP SE O.N. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung