dpa-AFX Compact

Nach Erdbeben: Anlauf von Atomreaktoren verzögert sich in Frankreich

14.11.2019 um 11:18 Uhr

PARIS (dpa-AFX) - Nach dem Erdbeben in Südfrankreich mit mehreren Verletzten verzögert sich der Wiederanlauf von vorläufig abgeschalteten Atomreaktoren. Wie der Energiekonzern EDF am Donnerstag in Paris mitteilte, werde nun ein Neustart von Reaktoren des Atomkraftwerks Cruas-Meysse rund zehn Kilometer nördlich von Montélimar in der ersten Dezember-Hälfte erwartet.

Bisher hatte das Unternehmen in Aussicht gestellt, die Reaktoren schon von diesem Freitag an wieder zu nutzen. Es seien noch Kontrollen nötig, berichtete EDF. Danach müssten die Ergebnisse an die französische Atomaufsichtsbehörde ASN weitergeleitet werden. Nach früheren Angaben des Energiegiganten wurde die Anlage in Cruas bei dem Erdbeben am Montag nicht beschädigt - es seien aber Vibrationen gemessen worden. Drei Reaktoren der Anlage waren nach dem Beben abgeschaltet worden.

Bei dem Beben mit Epizentrum in der Nähe von Montélimar waren nach Behördenangaben vier Menschen verletzt worden. Der amerikanischen Erdbebenwarte USGS zufolge, deren Daten als weltweit verlässlich gelten, hatte das Beben eine Stärke von 4,8. Insbesondere im Ort Teil westlich von Montélimar waren Hunderte Häuser beschädigt worden. Laut Nachrichtenagentur AFP bleiben dort die Schulen bis Ende der Woche geschlossen./cb/DP/jha

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung